Automessen – Messekalender 2020

IAA Impressionen

Impression von der IAA – Quelle: Verband der Automobilindustrie

Was gibt es Neues auf dem Automarkt? Wie sehen die Zukunftstrends aus? Welche Modelle präsentieren die Hersteller? Auf den deutschen Automessen kommen Auto-Liebhaber und Technikfans voll auf ihre Kosten. Hier finden Sie eine gute Übersicht über die wichtigsten Termine, die Sie 2020 erwarten. Eine Aktualisierung auf das Jahr 2021 erfolgt erst, wenn die Terminanpassungen durch die Coronakrise absehbar sind.

Ähnlich wie bei den Reisemessen, finden viele Veranstaltungen im Frühjahr statt: Besonders von Februar bis März gibt es viele Träume in Lack und Chrom zu bestaunen. Die IAA im September widmet sich in diesem Jahr turnusmäßig wieder den Pkw, nachdem im vergangenen Jahr die Nutzfahrzeuge an der Reihe waren.

(Anzeigen:)

Messekalender 2020

  • Caravaning & Camping im Rahmen der ABF
    Termin: 29. Januar bis 2. Februar
    Ort: Hannover
  • Bremen Classic Motorshow
    Termin: 31. Januar bis 2. Februar
    Ort: Bremen
    Besonderheit: historischer Motorsport
  • Retro Classics
    Termin: 27. Februar bis 1. März
    Ort: Stuttgart
    Besonderheit: „Messe für Fahrkultur“, historische Automobile, weltgrößte Oldtimermesser
  • Auto Camping Caravan
    Termin: 13. bis 15. März
    Ort: Selchow bei Berlin/Flughafen
  • Tuning World Bodensee
    Termin: 30. April bis 3. Mai
    Ort: Friedrichshafen
    Besonderheit: Tuning-Messe
  • Caravan Salon Düsseldorf
    Termin: 29. August bis 6. September (28. August nur Fachbesucher)
    Ort: Düsseldorf
    Besonderheit: Caravans, wohl weltgrößte Fachmesse für Reisemobile
  • 69. IAA Internationale Automobil-Ausstellung
    Termin: 24. bis 30. September (mit IAA Conference)
    Ort: Hannover
    Besonderheit: weltgrößte Automobilmesse – 2020 Nutzfahrzeuge und Busse
  • Essen Motor Show
    Termin: 28. November bis 6. Dezember (27. November „Previewday“)
    Ort: Essen
Werbung: