Reise nach Mannheim

Die Planstadt Mannheim ist mit 320000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt von Baden-Württemberg nach der schwäbischen Metropole Stuttgart. Obwohl Mannheim ein unbeschriebenes Blatt im bundesweiten Vergleich der deutschen Großstädte ist, hat sie trotzdem einige Highlights zu bieten.

Die Stadt Mannheim liegt am oberen Mündungsdreieck von Rhein und Neckar. Die Innenstadt von Mannheim wurde hufeisenförmig angelegt. Deshalb wird Mannheim auch Planstadt genannt. Mannheim ist in sechzehn Bezirke, wobei Waldhof, aufgrund des gleichnamigen Fußballvereins Waldhof Mannheim, der bekannteste Bezirk ist.

(Anzeigen:)

Mannheim kann auf eine sehr geschichtsträchtige Vergangenheit zurückblicken. Im Jahr 1607 erhielt Mannheim die Stadtprivilegien nachdem der Grundstein für den Bau der Friedrichsburg gelegt wurde. 1760 wurde der Bau an dem Schloss Mannheim und der Jesuitenkirche beendet, kurz darauf wurde Mannheim zur Residenzstadt der Pfalz. Karl Drais war es 1816, der den Grundstein für den motorisierten Individualverkehr legte. Im Jahr 2007 feierte die Stadt Mannheim ihr 400jähriges Jubiläum.

Die Rhein-Neckar-Metropole verfügt nicht nur über eine bedeutsame Geschichte, sondern verfügt auch deswegen über viele Sehenswürdigkeiten. Von großer Bedeutung ist das Schloss Mannheim, die Jesuitenkirche, das alte Rathaus und die Pfarrkirche St. Sebastian, welche das älteste Bauwerk aus der Kurfürstenzeit darstellt. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten Mannheims zählen die alte Sternwarte des Physikers Christian Mayer. Zudem bietet das Wahrzeichen Mannheims der Fernmeldeturm mit 212,8 m dem geneigten Besucher einen unvergesslichen Ausblick über die Metropole Mannheim.

In Mannheim gehören die Begriffe Wirtschaft und Bildung eng zusammen, denn anders lassen sich die Innovationen in der Region nicht vorantreiben. Mit der Uni Mannheim verfügt Mannheim über eine hervorragende Universität. Zudem ist die deutschlandweit einzigartige Popakademie in Mannheim beheimatet.

Was die Kultur und das Nachtleben von Mannheim anbelangt, wird auch so einiges geboten. Neben dem Nationaltheater Mannheim verfügt auch die Kunsthalle Mannheim über einen äußerst positiven internationalen Ruf. Ebenso viel Erlebnisse bietet das Nachleben in Mannheim. Neben dem inzwischen geschlossen Milk, ist das MS Connexion und die jährlich stattfindende Timewarp auf jeden Fall eine Reise nach Mannheim wert.

Autor: Fabian Müller

Werbung: